• Freitagabend
  • Samstagabend
  • Sonntag
  • Montag2
Fehler
  • Das Template für diese Ansicht ist nicht verfügbar! Bitte einen Administrator kontaktieren.

Die „Ertinger Spitzbuaba“ - Das Highlight am Feierabendhock


Am 28. Oktober 2006 verabschiedeten sich die „Ertinger Spitzbuaba“ mit einem fulminanten Auftritt in der Ertinger Festhalle für immer von ihren Fans. Das Banner mit der Aufschrift „Das wars“ beendete eine Ära. Unvergessen sind die Musik-, Show- und Witzeinlagen mit denen die „Spitzbuaba“ Festzelte und Hallen füllten. Ob als Panikorchester mit Feuerwerksfontänen und Krachern oder mit Kinderwagen, als Holzhackerbuam und mit akrobatischen Bühneneinlagen, wo die Spitzbuaba auftraten und Frontmann Uli Ocker Witze erzählte und sich mit dem Publikum unterhielt, war die Stimmung am Kochen.


Für das Kreismusikfest kehren die „Ertinger Spitzbuaba“ mit Verstärkung aus dem Musikverein Ertingen für einen Abend auf die Bühne zurück. Am Feierabendhock am 11. Juni 2018 werden sie unter Beweis stellen, dass sie nichts verlernt haben und das Publikum noch immer in ihren Bann ziehen können. Mehr wollen sie aber nicht verraten. Schließlich ist der Überraschungseffekt bei den „Ertinger Spitzbuaba“ teil des Programms.


Einen Eindruck vom Liveprogramm der Spitzbuaba erhalten sie hier.